Neubau einer Pförtnerei bei der DMK in Strückhausen

Neubau einer Pförtnerei bei der DMK in Strückhausen

Kategorie: Industriebau

Am traditionellen Milch-Standort Strückhausen (Kreis Wesermarsch) investiert die Molkereigenossenschaft DMK (Deutsches Milch-Kontor) von 2016 bis 2018 insgesamt über 100 Millionen Euro in ein neues Werk für Baby Nahrung. Wir erhielten in diesem Zuge den Auftrag für die Herstellung der neuen Pförtnerei.

Eckdaten

Auftraggeber:

DMK Baby Strückhausen
Strückhauser Straße 64-68
26939 Ovelgönne

Bauzeit:

Februar 2017 – Juli 2018

Gewerke:

Tiefgründungsarbeiten
Erdarbeiten
Beton- und Stahlbetonarbeiten
Mauerarbeiten
Trockenbauarbeiten

Gesamtmassen:

110 m³ Beton C25/30 – C35/45
14.000 kg Betonstahl BSt 500 M+S
330 m² Schalung
1.900 Stück Kalksandsteine
180 m² Trockenbauwände, teilweise in F-90
100 m² abgehängte Decken, teilweise in F-90